Montag, 7. Mai 2012

Nächste Runde

Untitled

Via Instagram schon angekündigt geht der Blog Flohmarkt in die nächste Runde.
Beim letzten Mal hat alles ganz wunderbar geklappt. Fast alles fand neue Besitzer und Besitzerinnen.
Die Pakete sind gut angekommen und haben Freude bereitet.
Zumindest habe ich nichts Gegenteiliges gehört.

Herr B. hat vor einiger Zeit Moritz Kleinkindersachen vom Dachboden der Großeltern geholt. Kleidung uns Spielzeug von Gr. 62/68 bis eben jetzt ... wobei Kleinkindersachen dieses Mal dominieren.

Also Mütter, Väter, Omas, Opas, Ulis und Uropas, Tanten und Onkeln, Brüder und Schwestern, Cousinen und Cousins ... spitzt die Ohren, wenn ihr in eurem Bekanntenkreis oder der eigenen Familie Kinder von 0-5 habt, es könnte was dabei sein. Durchaus auch ein Geschenk, denn die angebotenen Teile sind ins sehr gutem Zustand sofern nicht´s anderes dabei steht ...

Untitled

Dafür gibt es  dieses Mal auch ein bisschen Mama Kleidung, Taschen und Firlefanz.

Ich wollte das alles eigentlich zum Flohmarkt schleppen, aber nachdem einige meinten, sie hätten Interesse,  habe ich die schönsten Sachen raus gepickt, fotografiert, beschriftet und auf meinen Flickr Account geladen.

Im Album BLOG Flohmarkt findet ihr momentan hauptsächlich Sommer Kinderkleidung. Herbst/Winter kommt dann erst ende August ...

Wenn ihr mal rein linsen wollt

HIER ENTLANG (KLICK)

Stoffpakete
Außerdem werde ich mich neu orientieren.Beruflich.

 Das Nähen für andere macht mir seit dem Umzug keinen Spaß mehr.
Warum auch immer.
Vielleicht liegt es auch an den hohen Portokosten, die viele Österreichische Anbieter ins Abseits stellen.
Mal ehrlich 15.- Porto für eine Bestellung so groß wie ein Päckchen Taschentücher? Und ich meine nicht die große, sondern tatsächlich die die in die Hosentasche passt : /

Ich habe ständig ein schlechtes Gewissen meinen Kunden so viel Porto drauf schlagen zu müssen und hier in Österreich hat Dawanda noch nicht so richtig eingeschlagen.

99% meiner Kunden stammen aus dem Ausland (EU)

Untitled
Der Laden, der meine Sachen bis vor kurzem verkauft hat wurde neu übernommen : (
Meine kleine, unkomplizierte  Goldgrube ist also auch versiegt ... Klinkenputzen gehen mag ich nicht.

Und die möglichen Shoppläne mit Freunden sind auch viel zu vage um sie ernst zu nehmen.

2 Projekte sind hingegen jetzt konkret.
Eines hat mit dem zu tun, was ich ursprünglich studiert habe, das andere wäre etwas ganz Neues ...

Was es dann nun wirklich werden wird, zeigt sich im Herbst.
Bis dahin habe ich Bedenkzeit.

Das heißt nun aber auch, dass meine Stoffe und das ganze Tüddelzeug raus müssen ...leider, aber irgendwie ist es wie früher mit dem hübschen Briefpapier ... man hebt es so lange für den richtigen Zeitpunkt auf, bis man das Interesse verliert ...
Außerdem habe ich diesen Winter  kaum genäht und wenn, dann mit Staubmaske und siehe da, keine Sinusitis. Den ganzen Winter topfit.
Ich nehme das als Zeichen.

Stück für Stück werde ich mich nun also trennen. Nicht von allem, aber von vielem.

Nähen werde ich ja weiterhin, aber eben nur noch für uns und den Freundeskreis. Im kleinsten Rahmen.

Fairer Weise werde ich hier die Sachen als erstes anbieten : )
Stück für Stück.

Nicht zu schleuderpreisen, denn immerhin steckt auch hier viel arbeit dahinter und es handelt sich meist um echte Raritäten ... aber zu fairen Preisen.
Und bei Großabnehmern gibt es natürlich Mengenrabatt und ein paar Extrastoffe dazu : )

Untitled
Einige Stoffe wurden schon reserviert, da hatt ich selber noch nicht mal richtig den Entschluss gefasst : DD


Die Stoffe eilen nicht, also lasst euch Zeit, denn die, die keinen Abnehmer finden andern in mein Shop Regal bei Dawanda ...


zum Stoffmarkt

hier entlang

Bei der Kleidung, den Büchern und dem Spielzeug habt ihr ca. 2 Wochen zum Stöbern, dann wollen wir einen Stand am FM vor dem Haus mieten und den Rest verkaufen ...


Und so funktioniert es ...


Das letzte Mal wurden mir Bestellwünsche über 4 Kanäle übermittelt. Via Facebook, als Kommentar im Tauschblog, als Nachricht via Flickr oder eben als Kommentar via Flickr ... das war dann gar nicht so einfach zu überblicken.

Dann kamen die Emails, die wieder mit ganz anderen Namen versehen waren, als in der Bloggerwelt : / CHAOS!!!

Dieses Mal also bitte einfach auf FLICKR ein Kommentar unter dem Artikel eurer Wahl hinterlassen. Sollte es mehrere Detailaufnahmen geben bitte da wo der Preis steht kommentieren!
Es reicht ein "ICH" oder "WILL ICH" "Meins" oder noch besser der Namen : )
Gerne könnt ihr so auch Fragen stellen.


Bei den Stoffen gibt es auch noch im Anschluss viele Detailaifnahmen, wenn man sich nicht sicher ist.

Es gilt, wer zuerst kommt malt zuerst.
Das erste Kommentar bekommt das Objekt der Begierde.

Sollte sich die Person nicht melden, geht z.B. die Latzhose an die nächste Person, sofern eine da ist bzw. noch Interesse hat.


VERSAND

Am Liebsten ist mir natürlich Selbstabholung.

Das geht nun aber bei vielen von euch leider nicht.

Da wir in absehbarer Zeit nicht nach Salzburg fahren werden kann ich euch nur einen Versand via Hermes anbieten.

Hier gilt, je mehr desto günstiger..

Innerhalb Österreichs


Paketklasselängste + kürzeste Seite
Nationaler Versand bis 31,5 kg


S

bis 50 cm
3,80 €

M

bis 50 - 80 cm
5,80 €

L

bis 80 - 120 cm
8,80 €


Für Deutschland

Abgabe im PaketShop, Internationaler Versand

Paketklasselängste + kürzeste Seite
Internationaler Versand bis 25 kg
Online-Paketschein

S

bis 50 cm
9,80 €

M

bis 50 - 80 cm
14,80 €

L

bis 80 - 120 cm 
19,80 €




BITTE BEACHTEN!!!

9,90 ist der MINDESTPREIS für DEUTSCHLAND!!!!!

Es gibt keine kleineren Einheiten bei HERMES und mit der Post ist es teurer!!!
Die Preise mache nicht ich, also bitte nicht jammern und vorher LESEN!!!


Alles, was in den nächsten 2 Wochen keinen Abnehmer findet kommt auf den Flohmarkt, den wir so und so machen.

Denn ich biete euch nur die Teile an, die makellos sind bzw. von denen ich glaube, dass sie euch gefallen könnten.

Wir haben einen ganzen Umzigskarton Bodies. Die meisten weiß. Viele Babystrampler. Kurz und langarm. Wenn daran Interesse besteht, einfach bescheid geben. Ich verkaufe die Bodies für 50 Cent das Stück, genau so wie die Strampler.
Ich kann sie nur beim besten Willen nicht einstellen, da das den zeitlichen Rahmen sprengen würde.
Leider ....


Also happy Stöbern!

Kommentare:

Ms Fisher hat gesagt…

Hallo Du Liebe, mach ich etwas falsch oder kann man bei den Stoffen wirklich nicht kommentieren!? Bei den Spielsachen ist alles ganz normal, nur bei den Stoffen geht es nicht .. *schnief* Ich will doch so gern so ein Retro-Paket :/

Stefanie hat gesagt…

Hallo, die gleiche Frage habe ich auch. Ich hätte Interesse an der Kinderbettwäsche mit den Zwergen und an der mit dem Sandmann (ohne Preis, der wäre noch spnnend). Na und wenn ich doch was falsch gemacht habe, dann habe ich wohl Pech. :-) Auf alle Fälle wünsche ich dir alles Gute für deine Zukunftspläne!
Viele Grüße, Stefanie

Manati-Mum hat gesagt…

@MS Fischer: hab sie dir schon reserviert ; ) Warum das mit dem Kommentieren nicht klappt, keine Ahnung ...

Manati-Mum hat gesagt…

@Stefanie:
Wenn du mir sagst welche Zwerge, reserviere ich sie dir. Der Sandmann kostet 15, steht aber eh dabei ; )

soll ich sie dir reservieren?

lg

Stefanie hat gesagt…

Guten Morgen
Die Kinderbettwäsche mit den Zwergen in der Hängematte und den Vögelchen in den Bäumen. Den Preis beim Sandmann habe ich total überlesen. Ich würde beide gerne nehmen, wenn ich darf :-)
Viele Grüße
Stefanie

19nullsieben hat gesagt…

Hi Kat,
ich finde es sehr traurig, dass auch so etablierte daWanda-Shops wie deiner schließen müssen. Also wenn dir das Nähen keinen Spaß mehr macht - oke! Aber wenn die extrem hohen Portokosten Schuld dran sind, dann tut mir das wirklich sehr leid. Ich hab meinen sehr kleinen daWanda-Shop im letzten Herbst geschlossen (http://19nullsieben.blogspot.com/2011/10/abschied-von-dawanda.html) und da spielte das hohe Porto eine große Rolle.

Wobei ich sagen muss, dass ich es jetzt auch genieße, nur mehr für mich und uns und meine liebsten FreundInnen zu nähen! Hat auch was befreiendes, diese Entscheidung getroffen zu haben (auch wenns bei mir echt nur ein kleines Hobby war, das Verkaufen, anders als bei dir...)

Aber ich wünsche dir jetzt jedenfalls für deine berufliche Zukunft alles Gute, du wirst bestimmt eine richtige Entscheidung treffen!

Liebe Grüße, Selina